Alle Seereisen nach Doha

Alle Reisetermine nach Doha.


Craig's Empfehlung für Sie

© Qatar Tourism
Craig Upshall - Marketing Manager Qatar Tourism
Tauschen Sie Wasser gegen Sand... auf einer Wüstensafari und jeder Menge Action wie Dune Bashing und einzigartiger Atmosphäre in einem typischen Wüstencamp inklusive arabischem KaffeeCraig UpshallMarketing Manager Qatar Tourism

Reisetipps in Doha

Auf Ihrer Kreuzfahrt nach Katar erleben Sie in Doha Sehenswürdigkeiten von schillernder Pracht bis traditioneller Herkunft. Bestaunen Sie moderne Architektur, erleben Sie arabische Kultur und Gastfreundschaft, atemberaubende Wüstenabenteuer sowie traumhafte Wassersportbedingungen. All das macht Doha zum sehr beliebten Anlaufhafen für Seereise-Gäste im Mittleren Osten. 

Moderne Architektur trifft auf traditionelle Lehmbauten im Souq Waqif

Erleben Sie in Doha das ultimative Kontrastprogramm, bei dem Sie moderne Architekturwunder bestaunen und gleichzeitig das orientalische Flair des Souq Waqif, einem historischen Basar, spüren können.
Staunen Sie über die moderne Skyline aus Stahl und Glas, während Sie auf der anderen Sehenswürdigkeit entlang schlendern - auf der 7 Kilometer langen Corniche am Ufer des Arabischen Golfs. Gesäumt von zahlreichen Grünflächen und Palmen ist der halbmondförmige Spazierweg ein beliebter Ausflugspunkt, besonders auch abends, wenn die Wolkenkratzer in unterschiedlich farbiger Beleuchtung um die Wette strahlen.
Im historischen Herzen der Golfmetropole, im Souq Waqif, liegt ein Hauch von 1001 Nacht in der Luft: Flanieren Sie durch die engen Gassen, umgeben von traditionellen Lehmbauten mit schweren Holztoren. Hier erwachen die Gassen zum Leben, gefüllt mit exotischen Düften, traditionellen Handwerkskünsten und authentischer Gastfreundschaft. Zwischen den stallartigen Verkaufsräumen mischen sich Restaurants und Cafés, Hotels und auch beeindruckende Kunstwerke wie der „Le Pouce“ (Skulptur eines gigantischen goldenen Daumens). Jetzt erkennen Sie, auch hier gelingt eine Mischung aus Tradition und Moderne – eine Art orientalischer Souq 2.0. Vergessen Sie nicht zu Handeln bevor Sie etwas kaufen!

Wüstensafari und traditionelle Gastfreundlichkeit der Beduinen

Erleben Sie die Faszination Wüste bei einer unvergesslichen Jeep-Safari. Bereiten Sie sich auf ein Abenteuer vor, das Ihre Sinne belebt und Ihren Puls in die Höhe schnellen lässt. Die Wüstensafari beginnt mit aufregendem Dune-Bashing – ein actiongeladenes Erlebnis, bei dem Sie mit einem Geländewagen über die majestätischen Sanddünen rasen. 
Nach dieser adrenalingeladenen Fahrt erwartet Sie ein einzigartiges Beduinenlager, eingebettet in die endlose Weite der Wüste. Hier erleben Sie die traditionelle omanische Gastfreundschaft.
Genießen Sie arabische Kulinarik bei einem festlichen Abendessen unter dem Sternenhimmel, zubereitet von erfahrenen Köchen. Kosten Sie von leckeren Grillgerichten, traditionellen Mezze und süßen Leckereien, während Sie von den Klängen der Wüste umgeben sind. Traditionelle Tänze und Musikdarbietungen lassen Sie in die faszinierende Kultur der Beduinen eintauchen. Vergessen Sie nicht den Blick nach oben zu richten. Die klare Wüstennacht bietet einen atemberaubenden Blick auf die funkelnden Sterne über Ihnen. Mit dieser Sternenhimmelbeobachtung lassen Sie den Abend ausklingen, ehe Sie der Fahrer wieder zurück zum Schiff bringt.

Freizeitvergnügen zwischen Shopping und Themenparks

Doha bringt Shopping-Freunde zum Strahlen und zieht dank angenehm klimatisierter Malls viele Gäste auch einfach zum entspannten „Abkühlen“ an. Wählen Sie zwischen einer Vielzahl an Shopping Malls, ob High-End in der Al Hazm Mall und Galerie Lafayette bis zur Mall of Qatar. Schippern Sie mit einer Venezianischen Gondel auf künstlichen Kanälen durch das Shopping-Center Villaggio Mall, das einem italienischen Dorf nachempfunden ist. Jedes Jahr bereichern neue Einkaufspaläste das Angebot, jüngst Place Vendôme und Printemps Doha. 
Während die einen durch die Boutiquen flanieren, holen sich die anderen an gleicher Stelle eine Portion Nervenkitzel. In Shopping-Malls sind längst auch Entertainment-Parks mit Fahrgeschäften und großzügigen Spielflächen für alle Altersstufen integriert. Dabei kann es sehr ungewöhnlich werden, wie mit Schnee-Spaß im Snow Dunes Park. Dort warten künstliche Schneehügel auf die Besteigung und eine spaßige Abfahrt per Sitzreifen. 
Wer den Mittleren Osten schon bereist hat, kennt den dortigen Wunsch nach Superlativen. Wie wäre es mit der höchsten Hallen-Achterbahn oder dem höchsten Indoor-Fallturm – beides zu finden im Freizeitpark Doha Quest. 

Aktivprogramm auf dem Wasser

Tauchen Sie ein in eine Welt voller aufregender Wasserabenteuer und erleben Sie Dohas beeindruckende Küste auf eine ganz neue Weise. Sonnenschein und warme Temperaturen sind prädestiniert für ein vielfältiges Aktivprogramm auf dem Wasser, das Adrenalin, Spaß und unvergessliche Erinnerungen verspricht. Entweder setzen Sie die Segel und spüren Sie den Wind in Ihren Haaren auf einer aufregenden Segeltour entlang der Küste oder Sie beschleunigen Ihren Puls auf einem Jetski und erleben ein ganz besonderes Freiheitsgefühl während Sie über die Wellen gleiten. Oder wie wäre es mit einem Adrenalinkick beim Wakeboarden, Windsurfen oder Wasserski fahren? Vor Ort in den Beachclubs wie beispielsweise am stadtnahen Katara Beach wird das entsprechende Equipment verliehen. Sie können es auch ruhiger angehen lassen und eine Stand-Up-Paddel- oder Kajak-Tour machen und dabei die beeindruckende Skyline von Doha von der Meerseite aus bestaunen. 
Für Familien eignet sich neben dem Katara Beach auch der Sealine Beach. Dieser Strand liegt etwa 40 Minuten Fahrt außerhalb von Doha in Mesaieed und punktet mit seinem traumhaften Strand sowie umfassenden weiteren Angeboten wie Kamelritte, Safari- oder Dune-Bashing-Touren. Als weitere Alternativen für einen Strandtag empfehlen sich im Stadtteil West Bay die Privatstrände großer Hotelketten oder Clubs wie der B12 Beach Club. 

Experten- & Ausflugstipps

Tipp 1: Besuch bei den Falken im Souq Waqif

Falken werden als Nationalvogel Katars hoch geehrt. Hier trifft Tradition auf Moderne. Schon in der Zeit der Beduinenstämme wurde der Greifvogel zur Jagd ausgebildet. Noch heute besitzt er einen hohen Statuswert. Besuchen Sie deshalb unbedingt den Falcon Souq im Souq Waqif. Bewundern Sie die Tiere aus nächster Nähe oder nehmen einen Falken auf Ihren Arm. Was für ein Erinnerungsfoto für Sie. Dass es sogar ein klimatisiertes Falken-Krankenhaus im Bazar gibt, zeigt die Bedeutung des Greifvogels in Katar. 

Tipp 2: Spitzensport in der Aspire Academy

Sportinteressierte haben Katar vermutlich viel intensiver auf ihrem Radar und das nicht nur aufgrund der Fußball-Weltmeisterschaft 2022. Die Ausrichtung von Sport-Großevents gehört zur Entwicklungsstrategie des Staats am Persischen Golf genauso wie die Förderung des Spitzensports. Dazu wurde die hochmoderne Sportakademie Aspire gegründet. Besuchen Sie inmitten des riesigen Sportgeländes den Aspire Tower. Das architektonische und technische Meisterwerk in Form einer Fackel wird auch The Torch Doha genannt und beherbergt ein 5-Sterne-Hotel. Staunen Sie von der Aussichtsplattform beim grandiosen Panoramablick über die Sportanlagen und die ganze Stadt. Fußballfans nutzen die Gelegenheit, das WM-Stadion zu besichtigen.

Tipp 3: The Pearl

The Pearl – eine faszinierende, von Menschenhand geschaffene Insel, die sich über vier Millionen Quadratmeter urbar gemachtes Land erstreckt. Schlendern Sie in diesem beliebten Wohngebiet entlang der eleganten Uferpromenade um den Porto Arabia. Yachten, Boutiquen, internationale Designerläden, Kunstgalerien und erstklassige Restaurants sowie reizvolle Cafés brachten der Insel den Namen „arabische Riviera“ ein. Per Taxi oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie diesen beliebten Ort für Einkaufsbummel, Abendessen und gesellschaftliches Miteinander. 

Tipp 4: Katara Cultural Village

Erkunden Sie das Katara Cultural Village, wo moderne Kunst und Architektur auf die Kultur Katars treffen. Diese lebendige Oase bietet nicht nur eine moderne Aussicht auf die Stadt, sondern auch einen Einblick in die kulturelle Vielfalt der Region. Dies lässt sich entweder mit einem anschließenden Aufenthalt am Katara Beach oder der nahegelegenen The Pearl Insel gut verbinden.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Doha Kreuzfahrt?

Unser Tipp

In Katar herrscht subtropisches Klima mit schwül-heißen Temperaturen. Die beste Zeit, um Doha zu besuchen, ist im Herbst und Frühling, wenn das Wetter mild ist (zwischen 27 und 32 Grad). Genießen Sie einen Strandtag bei idealen Wassertemperaturen um die 25 Grad. Die Sommermonate können sehr heiß sein (teils über 45 Grad), während der Winter milde Temperaturen und kühle Nächte (teils deutlich unter 20 Grad) bietet. Kein Wunder, dass die Saison für eine Kreuzfahrt nach Doha zwischen November und März verläuft.
Bedenken Sie, dass Ramadan eine besondere Zeit in Katar ist, in der viele Geschäfte und Restaurants tagsüber geschlossen sind.

Gepäcktipps

Bei Ihrer Seereise nach Doha ist leichtes und bequemes Gepäck ein absolutes Muss. Denken Sie daran, Sonnenschutzmittel, bequeme Schuhe und luftige Kleidung für die warmen Temperaturen einzupacken. Ein Hut und eine Sonnenbrille sind nicht nur schick, sondern bieten auch Schutz vor der intensiven Sonneneinstrahlung.
Für Ausflüge in die Wüste empfehlen wir, ein Halstuch oder einen Schal einzupacken. Diese dienen nicht nur als stylisches Accessoire, sondern schützen Ihr Gesicht auch vor dem feinen Wüstenstaub.
Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Doha mit dem richtigen Gepäck und machen Sie sich bereit für unvergessliche Abenteuer.

Zusatzhinweis Dresscodes: Wie in den meisten arabischen Ländern gilt es, die lokalen Gepflogenheiten bei der Kleiderwahl zu beachten. Dies kann je nach Location sehr unterschiedlich sein. Zum Sonnen und Baden an öffentlichen Stränden beachten Damen bitte die strikten Dresscodes: Der Körper ist bis zu den Ellbogen und Knien zu bedecken. Klassische Bikinis und westliche Badebekleidung sind lediglich an den Privatstränden der großen Hotelketten erlaubt.

Katar im Fussball-Fieber

Katar hat vom 20. November bis zum 18. Dezember 2022 laut FIFA-Präsident Gianni Infantino den besten FIFA World Cup™ „aller Zeiten“ im Lusail Stadium ausgerichtet. Er wurde für seine „einzigartige, geschlossene Kraft“ gelobt und Infantino betonte das „transformative Vermächtnis“ des wunderschönen Spiels, das Besuchern einen unvergesslichen Eindruck der arabischen Welt verschafft hat.

Es war eine Veranstaltung, die noch lange nach dem Schlusspfiff in Erinnerung bleiben wird: die Atmosphäre, atemberaubende Stadien und eine Nation, die die Welt mit ihrer katarischen Gastfreundschaft begrüßt hat. 
FIFA WORLD CUP im Lusail Stadium

Die besten Routen und Angebote für Doha

Kreuzfahrten im Orient gehören zum Standard-Angebot vieler Reedereien, was die Auswahl an Schiffskonzepten und Routen erleichtert. Bei diesen Schiffsreisen halten sich die zurückgelegten Distanzen auf See in Grenzen. Das kommt den Liegezeiten in den Häfen zu Gute und ermöglicht es Ihnen, umfassend die arabischen Kulturgüter und Mega-Cities der Region zu erkunden.

Eine Kreuzfahrt mit Dubai, Katar, Oman, Abu Dhabi und Bahrain als Destinationen zählt zu den typischen Orientreisen. Diese werden häufig in 7 Tages Reisen unterschiedlich kombiniert, sodass auch 14-tägige Schmetterlingsrouten verfügbar sind. Immer beliebter werden dabei auch Stopps auf der Insel Sir Bani Yas, dem größten Naturschutzgebiet der Vereinigten Arabischen Emirate. Der Anbieter MSC Cruises besitzt dort sogar einen eigenen Privatstrand. Halten Sie auch Ausschau nach Kreuzfahrten, die den Hafen von Dammam in Saudi-Arabien integrieren, was bisher noch seltener der Fall ist.

Besonders beliebt sind die saisonalen Trans-Reisen durch den Suez-Kanal vom Mittelmeer in den Orient und zurück. Diese Repositionierungsfahrten verbinden die Golfregion zudem mit Indien, Sri Lanka und den Malediven bis hin nach Fernost. Oder Sie starten Richtung Süden entlang der afrikanischen Küste über die Seychellen und Madagaskar bis nach Südafrika.
Durch das neue Terminal auch als Ein-/Ausschiffungshafen wird Doha die Kreuzfahrt in der Region weiter beflügeln.
Wann kommen Sie? Freuen Sie sich auf Ihre nächste Seereise im magischen Orient.

Doha´s Highlights auf seereisen.de

Eine spektakuläre Skyline heißt Sie in Doha, Katars blühender Küstenhauptstadt auf der Arabischen Halbinsel, willkommen. Machen Sie sich bereit, eine der bezauberndsten Städte des Nahen Ostens zu erleben und mehr zu spüren als je zuvor!