https://gen-images-urlex.imgix.net/images/travel/unbestimmt/unbestimmt/unbestimmt/unbestimmt/240314_unbestimmt_unbestimmt_unbestimmt_unbestimmt_1710408376_2494445.jpg?compress=auto,format

Alle Seereisen nach Kanaren

Alle Reise-Termine nach Kanaren.


Reisetipps in Kanaren

Diese vielfältige Destination begeistert mit ihrer einzigartigen Mischung aus faszinierenden Landschaften und reicher Kultur. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Erlebnisse, die Ihre Kreuzfahrt zu einem unvergesslichen Abenteuer machen. Genießen Sie die köstliche kanarische Küche und lassen Sie sich von der Herzlichkeit der Einheimischen verzaubern. 

Gran Canaria – der Mini-Kontinent

Erkunden Sie die lebhafte Insel Gran Canaria mit ihren vielfältigen Facetten und Klimazonen. Die Hauptstadt Las Palmas lockt mit historischem und kosmopolitischem Flair, während Sie im Landesinneren eine beeindruckende Berglandschaft mit weiß leuchtenden Dörfern und üppigen Wäldern erwartet. Entdecken Sie die atemberaubende Dünenlandschaft von Maspalomas und genießen Sie entspannte Stunden am Strand. Aktive Reisende können auf abwechslungsreichen Wanderungen die Naturschönheiten der Insel erkunden.

Teneriffa - Insel des Teide

Teneriffa beeindruckt mit seiner majestätischen Landschaft, geprägt vom „Dach“ Spaniens, vom imposanten Vulkan Teide. Unternehmen Sie eine Fahrt hinauf zum Gipfel und erleben Sie den atemberaubenden Panoramablick über die Insel und den Ozean. Entdecken Sie das charmante Städtchen La Laguna, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und lassen Sie sich von der lebendigen Atmosphäre in der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife mitreißen.

Kanarische Vielfalt auf Lanzarote

Die Vulkaninsel Lanzarote besticht mit ihrer einzigartigen Landschaft, geprägt von bizarren Lavafeldern und idyllischen Stränden. Besuchen Sie den Nationalpark Timanfaya, wo Sie in die mystische Welt der Vulkane eintauchen können. Lassen Sie sich auf der Insel, auf der kaum Regen fällt, von der einzigartigen Art des Weinbaus überraschen. Bewundern Sie das Erbe des berühmtesten Sohnes von Lanzarote, des Künstlers César Manrique. Er wurde bekannt durch die nahtlose Integration seiner Kunstwerke in die Natur. Genießen Sie entspannte Stunden am Playa Blanca oder erkunden Sie die beeindruckenden Höhlen von Jameos del Agua. 

Strand- und Surfvergnügen auf Fuerteventura

Fuerteventura wird oft als "Insel der Strände" bezeichnet, und das aus gutem Grund. Erleben Sie Badespaß pur an den endlosen Sandstränden mit ihrem feinen goldenen Sand und fühlen Sie sich als Sonnenanbeter und Badeurlauber wie im Paradies. Wagen Sie sich auf die Wellen und spüren Sie den Nervenkitzel beim Surfen an den aufregenden Surfspots der Insel. Die ortsansässigen Surfschulen in Corralejo und Cotillo halten jegliches Equipment und auch Lehrer bereit, damit Sie Wind und Wellen auf dem Wasser meistern. 

Die Naturperlen La Palma, La Gomera und El Hierro

Entdecken Sie die versteckten Naturperlen der Kanaren – La Palma, La Gomera und El Hierro. Erkunden Sie die mystischen Lorbeerwälder und faszinierenden Schluchten von La Gomera, erblicken Sie die Caldera de Taburiente, ein Krater gesäumt von 2.000 m hohen Gipfeln und Wasserfällen auf La Palma und lassen Sie sich von der unberührten Natur von El Hierro in den Bann ziehen. Für das Naturerlebnis El Hierro per Schiff finden Sie bei Expeditionsschiffen, Seglern oder kleineren Kreuzfahrtschiffen geeignete Reisen. 

Unvergessliche Momente auf hoher See

Entdecken Sie die Kanaren per Schiff und erleben Sie unvergessliche Momente auf hoher See. Mit etwas Glück beobachten Sie Wale und Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum, während Sie auf dem Deck oder Ihrer Balkonkabine entspannen. Genießen Sie die frische Meeresluft und beeindruckende Sonnenuntergänge über dem Atlantik. Auf Ihrer Kreuzfahrt haben Sie die Freiheit, die Inseln in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden und die einzigartige Schönheit der Kanaren zu erleben.

Unsere Experten- & Ausflugstipps

Tipp 1: Aktivurlaub auf Kanaren-Kreuzfahrt

Nutzen Sie das umfangreiche Angebot an Wanderungen, Wassersport sowie Rad- oder E-Bike-Touren auf der sonnenverwöhnten Inselgruppe. Während Sie in die Pedale treten, richten Sie Ihren Blick auf die atemberaubenden Küstenlinien und malerischen Dörfer, ehe Sie an Aussichtspunkten Fotostopps und eine kurze Rast einlegen. Auch an Bord verschafft Ihnen das angebotene Sportprogramm - teils unter freiem Himmel auf dem Sportdeck - den gewünschten Adrenalinkick.

Tipp 2: Eigenes Ausflugsprogramm per Mietwagen

Erkunden Sie die Inseln auf eigene Faust und in eigenem Tempo per Mietwagen. Das Angebot an Hafen nahen Verleihstationen ist groß, dennoch heißt es weit im Voraus planen und buchen, damit Sie ein Fahrzeug bekommen. Lokale Anbieter wie Cicar ergänzen das Portfolio an internationalen Autovermietungen. 

Tipp 3: Loro Parque

Ein Paradies für kleine und große Tierliebhaber – Im einzigartigen Zoo auf Teneriffa lassen sich exotische Tiere aus aller Welt entdecken, von majestätischen Orcas bis hin zu verspielten Delfinen und farbenfrohen Papageien. Das speziell den jüngsten Besucher gewidmete Kinderland des Parks bringt Kinderaugen zum Strahlen. Das Programm reicht von einer interaktiven Ausstellung bis zu einzigartigen Tierbegegnungen. Lehrreich und gleichzeitig unterhaltsam beeindruckt der Loro Parque mit Tiershows, atemberaubenden Aquarien und einer wunderschönen Gartenlandschaft.

Tipp 4: Über Nacht auf Madeira

Falls Sie Madeira in Ihre Kanaren Kreuzfahrt integrieren möchten, wählen Sie eine Reise mit einem Übernachtaufenthalt im Hafen von Funchal aus, um diese bezaubernde Insel mit ihrer üppigen Flora und Fauna ausgiebig zu erkunden. Und gerade an Silvester zum Jahreswechsel knallen im Hafen von Funchal die Sektkorken. Das grandiose Feuerwerk in der Bucht von Funchal und den umliegenden Bergen zieht meist mehrere Kreuzfahrtschiffe an, die ihren Gästen einen unvergesslichen Blick auf dieses Spektakel bieten. Besser kann man als Kreuzfahrtliebhaber gar nicht ins neue Jahr starten.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Kanaren Kreuzfahrt?

Reisezeit-Tipp

Die Kanaren locken das ganze Jahr über mit subtropischem Klima und milden Temperaturen. Im Winter finden Sie dort ein angenehmes Fluchtziel vor der Kälte Europas und es erwartet Sie dort das umfangreichste Angebot an Kreuzfahrten. Zwischen Ende Oktober und April stationieren Reedereien ihre Schiffe direkt vor Ort und bieten meist eine Kanaren-Kreuzfahrt mit Flug an. Nutzen Sie auch die Frühlings- und Herbstmonate, um die Inseln zu erkunden und das milde Wetter in vollen Zügen zu genießen. Der Sommer ist perfekt für sonnenverwöhnte Tage am Strand und ausgiebiges Wassersport-Programm. 

Gepäcktipps

Was sollten Sie für Ihre Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln einpacken? Hier einige Vorschläge:

  • Leichte Kleidung für warme Tage und gemütliche Abende
  • Sonnenschutzmittel und Sonnenhut für ausgiebige Tage an Deck und Entdeckungstouren
  • Bequeme Schuhe für Ausflüge und Erkundungen auf den Inseln
  • Ausreichend Badebekleidung für das klare Atlantikwasser oder die Pools an Bord

Die besten Routen und Angebote für Kanaren

Unser Tipp

Bestimmt kommt Ihnen die Frage in den Sinn: Welche Häfen sollte meine ideale Kanaren-Kreuzfahrt enthalten? Welche Route erfüllt meine Urlaubswünsche am besten? 

Wir finden für Sie die passende Kreuzfahrt auf den Kanaren mit Flug. Die Auswahl ist groß. Von den beiden beliebtesten Start- und Zielhäfen auf den Kanarischen Inseln, Las Palmas de Gran Canaria und Santa Cruz de Tenerife, starten eine Vielzahl unterschiedlicher Routenoptionen. Typischerweise steuert eine Reise neben ausgewählten Häfen direkt auf den Kanaren (Arrecife, Puerto del Rosario, San Sebastián de La Gomera), weitere Anlaufstellen verteilt auf drei verschiedene Himmelsrichtungen an. In nördlicher Richtung wird Madeira integriert, die Insel des ewigen Frühlings, in östlicher Richtung Marokkanische Küstenstädte wie Agadir oder Casablanca, sowie in südlicher Richtung die Kapverdischen Inseln und westafrikanische Häfen wie beispielsweise Dakar im Senegal.

Die Reedereien bieten auf den Kanaren gerne Schmetterlingsrouten, die im 7-tägigen Wechsel eine Kombination zweier Reisen ermöglichen, um innerhalb eines 14-tägigen Urlaubs abwechslungsreiche Landerlebnisse zu ermöglichen. Am häufigsten werden Kreuzfahrten auf den Kanaren mit Flug zusammen gebucht. Doch auch ohne Flug kommen Sie direkt aus Deutschland per Schiff auf die Kanaren und zurück. Diese Variante bietet eine verlängerte Auszeit ab Hamburg oder Bremerhaven mit viel frischer Seeluft und mehreren Klimazonen. Für Entspannungssuchende genau das Richtige.

Oder wie wäre es mit einer Kombination aus zwei der begehrtesten Fahrtgebiete? Eine Kreuzfahrt im Mittelmeer und Kanaren. Dies ist entweder als Überführungsfahrt (Transreise) zum Beginn oder Ende der Kanaren-Saison oder vor allem bei internationalen Reedereien ab Frankreich, Spanien, Italien oder Portugal als regulär wiederkehrende Route möglich.