https://gen-images-urlex.imgix.net/images/travel/unbestimmt/unbestimmt/unbestimmt/unbestimmt/240314_unbestimmt_unbestimmt_unbestimmt_unbestimmt_1710408376_2494445.jpg?compress=auto,format

Alle Seereisen nach Key West

Alle Reise-Termine nach Key West.


Reisetipps in Key West

Viele Kreuzfahrtreedereien bieten Routen an, die den Key Westhafen als Teil ihrer Reiseziele beinhalten. Erleben Sie eine bunte Mischung aus spannenden Highlights - frischer Ozeanwind trifft auf herrlich lockeres Lebensgefühl der Locals.

Der Southernmost Point

Der Southernmost Point (südlichster Punkt) in Key West, Florida ist eine ikonische Sehenswürdigkeit, die den südlichsten Punkt der kontinentalen USA markiert. Beliebte Touristenattraktion und ein Ort, den viele Besucher besuchen, um ein Foto zu machen und die spektakuläre Landschaft zu genießen.

Das Ernest Hemingway Haus

Das Ernest Hemingway Haus und Museum ist eine bedeutende Sehenswürdigkeit in Key West. Das Haus war einst das Zuhause des berühmten Schriftstellers Ernest Hemingway und ist heute eine historische Stätte, die Besucher aus der ganzen Welt anzieht. Das Hemingway Haus befindet sich auf der Whitehead Street Nr. 907 in 

Die Duval Street

Die Duval Street in Key West ist die pulsierende Ader der Insel, eine der bekanntesten Straßen und sie bildet das Herzstück des historischen Viertels der Insel. Diese lebendige Straße erstreckt sich über ungefähr 1,6 Kilometer von der nördlichen bis zur südlichen Spitze von Key West und ist ein zentraler Anziehungspunkt für Besucher und Einheimische gleichermaßen. Die Duval Street ist berühmt für ihre Vielfalt an Restaurants, Bars, Geschäften, Galerien und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Das Key West Lighthouse

Das Key West Lighthouse befindet sich auf der Whitehead Street, in unmittelbarer Nähe des Hemingway-Hauses. Der Leuchtturm wurde im Jahr 1848 erbaut und ist einer der ältesten Leuchttürme in Florida. Der Key West Lighthouse ist heute ein Museum, das Besuchern die Geschichte des Leuchtturms, der Küstennavigation und der Schifffahrt in der Region näherbringt. Von der Spitze des Leuchtturms haben Sie eine großartige Aussicht.

Der Dry Tortugas National Park

Der Dry Tortugas National Park ist ein atemberaubender Nationalpark, der etwa 113 Kilometer westlich von Key West liegt. Der Park besteht aus sieben kleinen Inseln und ist bekannt für seine unberührte Schönheit, reiche Geschichte und reichhaltige Meereslandschaft. Beliebter Tagesausflug von Key West aus. Sie erreichen den Park nur per Boot oder Wasserflugzeug. Er bietet einige der klarsten Gewässer in den USA und ist ein Paradies für Schnorchler und Taucher.

Experten- & Ausflugstipps

Tipp 1: Ein Abend in Key West

 Starten Sie den Abend am Mallory Square und genießen Sie einen spektakulären Sonnenuntergang über dem Golf von Mexiko. Der Platz ist auch bekannt für seine Straßenkünstler, die Musik spielen, Jonglieren und Feuerschlucken. Danach schlendern Sie über die Duval Street und genießen ein leckeres Abendessen in einem der vielen Restaurants. Und für einen Absacker kehren Sie anschließend noch in die legendäre Sloppy Joe's Bar ein, die ein beliebter Treffpunkt für Ernest Hemingway und seine Freunde war während seiner Zeit in Key West. Die Bar ist auch heute noch sehr beliebt und bietet Live-Musik, eine lebhafte Atmosphäre und den besten “Mule of the island", den “Sloppy Ginger”. Lassen Sie den Abend dort gemütlich ausklingen. Diese drei Orte repräsentieren das lebendige und einzigartige Flair von Key West.

Tipp 2: Besuch bei Hemingway

Highlight bei einem Tagesbesuch von Key West ist das Ernest Hemingway Haus, wo der Schriftsteller von 1931 bis 1939 mit seiner zweiten Frau Pauline Pfeiffer lebte. Während seiner Zeit in Key West schrieb Hemingway Teile seines Werkes und verbrachte eine kreative Phase, die einige seiner bekanntesten Arbeiten hervorbrachte. Das Haus ist im kolonial-spanischen Stil erbaut und verfügt über ein beeindruckendes Design mit charakteristischen Merkmalen wie einem umlaufenden Veranda-Balkon im zweiten Stock und einem tropischen Garten. Das Museum beherbergt eine Sammlung von Hemingways persönlichen Gegenständen, Erinnerungsstücken, Erstausgaben seiner Werke und historischen Artefakten. Funfact: Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften des Hemingway-Hauses sind die zahlreichen Polydactyl-Katzen, die dort leben. Viele von ihnen haben sechs oder mehr Zehen und sind Nachkommen von Hemingways ursprünglicher Katze namens "Snow White".

Tipp 3: Kulinarisches Key West

Probieren Sie unbedingt Key Lime Pie als die berühmteste Delikatesse, denn sie wird aus speziellen Key-Limetten hergestellt, die kleiner und gelber sind als herkömmliche Limetten. Die Füllung besteht aus Limettensaft, Kondensmilch und Eigelb, die auf einem Graham-Cracker-Krustenboden serviert wird. Das ist sehr erfrischend, süßsauer und ein absolutes Muss.

Eine weitere Spezialität sind Conch-Gerichte. Conch ist eine Meeresmuschel, die in der Karibik und im Südosten der USA weit verbreitet ist. In Key West werden Conch-Gerichte in verschiedenen Varianten serviert, wie Conch Fritters (frittierte Teigbällchen mit gehackter Conch), Conch Chowder (eine Art Muschelsuppe) oder Conch-Salat. Probieren Sie es, wenn Sie über die Duval Street in Key West flanieren. Die zahlreichen Restaurants haben Conch auf der Menükarte.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Key West Kreuzfahrt?

Die beste Reisezeit für einen Besuch in Key West hängt von persönlichen Vorlieben und Aktivitäten ab - je nach individuellem Reisemotiv. Generell herrscht in Key West ein subtropisches Klima, das warme bis heiße Temperaturen sowie hohe Luftfeuchtigkeit aufweist.

Die Insel hat zwei Haupt-Jahreszeiten: Die Hochsaison geht von November bis April und gilt als die beste Reisezeit für Key West. Das Wetter ist angenehm mit milderen Temperaturen und niedriger Luftfeuchtigkeit. Diese Zeit zieht viele Besucher an, da das Klima ideal für Aktivitäten im Freien ist. Sie sind auch eine beliebte Zeit für verschiedene Festivals und Veranstaltungen in Key West. Die Nebensaison geht von Mai bis Oktober. Dies sind die Sommer- und Regenmonate in Key West. Die Temperaturen steigen deutlich an, und es kann sehr heiß und feucht werden. Es gibt auch eine höhere Wahrscheinlichkeit für Regenschauer und gelegentliche tropische Stürme oder Hurrikane in dieser Zeit. Obwohl die Nebensaison weniger Touristen anzieht, bieten die niedrigeren Hotelpreise und weniger Menschenmassen einige Vorteile.

Wenn Sie planen, Wassersportarten wie Schnorcheln, Tauchen oder Angeln zu betreiben, könnten die Monate zwischen November und April aufgrund des klaren Wassers und des milderen Wetters besser geeignet sein. Wenn Sie nach einem entspannten Strandurlaub suchen und bereit sind, mit höheren Temperaturen und möglichen Regenschauern umzugehen, könnten die Sommermonate in Ordnung sein.

Gepäcktipps

Bei einer Kreuzfahrt nach Key West gibt es einige wichtige Punkte zu beachten, wenn es um das Gepäck geht, um sicherzustellen, dass Sie gut vorbereitet sind:

Für Tagesausflüge in Key West sind leichte und bequeme Kleidung und Schuhe sowie Badebekleidung wichtig, besonders wenn Sie Strandaktivitäten planen. Denken Sie an Sonnenschutzmittel, Sonnenhut, Sonnenbrille und Regenschutz, besonders wenn Sie die Insel erkunden oder Aktivitäten im Freien planen. Das Wetter in Key West kann sich schnell ändern, also sind Sie auf verschiedene Wetterbedingungen vorbereitet. Wenn Sie Adapter benötigen, um Ihre elektronischen Geräte aufzuladen, sollten Sie diese ebenfalls einpacken.

Tipp fürs Handgepäck - Packen Sie ein Handgepäck mit persönlichen Gegenständen für den ersten Tag der Kreuzfahrt, da es sein kann, dass das Hauptgepäck erst später auf Ihre Kabine geliefert wird. Hier könnten Kleidung zum Wechseln, wichtige Dokumente, Medikamente und andere unmittelbar benötigte Gegenstände enthalten sein.

Die besten Routen und Angebote für Key West

Der Hafen Key West ist ein bedeutender touristischer Hafen. Viele Kreuzfahrtreedereien bieten Routen an, die Key West Hafen als Teil ihrer Reiseziele beinhalten. Diese Kreuzfahrten können von verschiedenen Häfen abfahren und können sowohl Kurztrips (Kreuzfahrt Key West - Bahamas) als auch längere Reisen entlang der Küste Floridas und der Karibik umfassen. Es gibt mehrere Kreuzfahrtrouten, die von Key West aus starten. Hier sind einige beliebte Kreuzfahrtrouten ab Key West:

Westliche Karibik: Kreuzfahrten durch die westliche Karibik starten oft von Key West aus und umfassen häufig Stopps in Häfen wie Cozumel (Mexiko), George Town (Kaimaninseln), Belize City (Belize) und Roatán (Honduras). Diese Routen bieten eine Vielzahl von Aktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen, Kulturerlebnisse und entspannte Strandaufenthalte.

Östliche Karibik: Einige Kreuzfahrten von Key West aus konzentrieren sich auf die östliche Karibik und besuchen Häfen wie Grand Turk (Turks- und Caicosinseln), San Juan (Puerto Rico), St. Thomas (Amerikanische Jungferninseln) und andere Inseln. Diese Routen bieten oft verschiedene historische, kulturelle und landschaftliche Sehenswürdigkeiten.

Kreuzfahrten entlang der Küste von Florida: Es gibt auch Kreuzfahrten, die entlang der Küste Floridas starten und Key West als Zwischenstopp einbeziehen. Diese Routen können verschiedene Ziele in Florida wie Miami, Fort Lauderdale oder Tampa umfassen. Einige Kreuzfahrtschiffe bieten Rundfahrten an, die von Miami nach Key West und den Bahamas und zurückführen.

Panamakanal-Kreuzfahrten: Einige längere Kreuzfahrten beginnen oder enden in Key West und beinhalten die Durchquerung des Panamakanals. Diese Kreuzfahrten bieten eine umfassende Erfahrung mit Stopps in verschiedenen zentralamerikanischen Ländern sowie anderen Häfen in der Karibik oder in Südamerika.